Vom 27. Mai bis 6. Juni 2010 findet die 6. globale statt - mit rund 35 Filmprogrammen im Kino Moviemento, mit Workshops, Filmscreenings und Aktionen im öffentlichen Raum, und wie immer mit leidenschaftlichen Debatten. Vor allem auch mit Filmemacher_innen und anderen Gästen, die sich in ihrer Arbeit für eine solidarische Welt stark machen und in ihrer Kritik keine falschen Kompromisse eingehen.

Pantheón Rococó
KulturMittwoch, 26. Mai 2010, 13:19 Uhr· von: CarpeBerlin

PANTEÓN ROCOCÓ im SO 36

In diesem Jahr feiert die Ska-Rock-Latin-Band ihr 15jähriges Bandbestehen. Die Geburtstagsparty wurde Anfang des Jahres in Mexico City mit mehr als 11.000 Fans gefeiert! In der ganzen Zeit ist so viel passiert, das hätte die Band sich in ihren Anfängen nie gewagt zu träumen. Am Montag, 31. Mai ab 19 Uhr im SO 36.

Peaches (Foto: Lucia Eggenhoffer)
KulturMittwoch, 26. Mai 2010, 13:11 Uhr· von: CarpeBerlin

Peaches Christ Superstar back on stage!

Vom 31. Mai bis 2. Juni um 19:30 Uhr werden PEACHES und CHILLY GONZALES noch einmal - nach den durchweg ausverkauften Aufführungen im März - mit den Songs der Rockoper “Jesus Christ Superstar” auf der Bühne des HAU 1 stehen. Peaches singt alle Rollen selbst: Jesus und Maria Magdalena, die Jünger und die Pharisäer. Gonzales begleitet sie auf dem Piano, mehr nicht.

Maneries. Florencia Vecino
KulturMittwoch, 26. Mai 2010, 11:21 Uhr· von: CarpeBerlin

MANERIES [manare: hervorsprudeln, quellartig, auftauchen]

In MANERIES gibt es kein Kostüm, kein Objekt, keinen Text, kein Video. Wir brauchen jetzt nur noch den Körper. Ein Tanzstück von Luis Garay & co mit Florencia Vecino. Vom 28. bis 30. Mai 2010 um 20 Uhr im Ballhaus Naunynstraße.

The Skatalites
KulturDonnerstag, 20. Mai 2010, 17:20 Uhr· von: CarpeBerlin

The Skatalites im SO 36

Sie gründeten sich bereits 1963 in Jamaika, sie sind die Begründer des Ska, auf der Grundlage ihrer Stücke gewannen Sänger wie Bob Marley, Peter Tosh und Jimmy Cliff Weltruhm - also unbedingt hingehen! Donnerstag, 27. Mai 2010 ab 20 Uhr im SO 36.

Toni Mahoni (Foto: Andreas Mühe)
KulturDonnerstag, 20. Mai 2010, 16:32 Uhr· von: CarpeBerlin

Endlich hat Mahoni seinen Klub!

Aus den Untiefen der Gesellschaft kommen seine Gäste und bringen professionelles Nischenwissen mit. Das ganze mutet an wie ein gemütlicher Kaminabend in einem alten Raumschiff. Am Donnerstag, 27. Mai 2010 um 20 Uhr im BKA-Theater.

Academy Ensemble
KulturDonnerstag, 20. Mai 2010, 16:08 Uhr· von: CarpeBerlin

3 + 4 = Affen

„Nichts böses sehen, nichts böses hören, nichts böses sagen...” - danach leben die 3 Superaffen, die das Geschehen in einer Firma für Spielzeuge beobachten und kommentieren... Ein packendes Stück zum Lachen, Weinen, Nachdenken und Selbstkritisieren. Am 26. und 27. Mai 2010 um 20 Uhr im Theaterforum Kreuzberg.